banner Deutsches FILM + FOTOTECHNIK Museum

FASZINATION FOTOTECHNIK
fototechnik

Das fotografische Bild ist zum bedeutendsten Informationsträger      unserer Zeit geworden.

Der Wunsch, Geschehenes und Erlebtes festzuhalten, es abzubilden, ist so alt wie die Menschheit. Felszeichnungen der Steinzeit sind früher Ausdruck dieses Wunsches. Auch die Malerei hat darin ihren Ursprung.

Erst im 19. Jahrhundert wurden die Vorraus-setzungen für das fotografische Bild, so wie wir es heute kennen, geschaffen. Begegnen Sie beim Rundgang durch das Museum diesen beeindruckenden Techniken mit ihren Meilensteinen an Ingenieurskunst und mit so bedeutenden Namen der Fotoindustrie, die Geschichte geschrieben haben und Mythen wie Leica, Rollei und viele andere.

Keine Erfindung hat die Fotografie in den letzten zwei Jahrzehnten so nachhaltig und grundlegend verändert wie die elektronische Bildaufnahme. Mit ihren zahlreichen Optionen der Bildbearbeitung und Präsentationsmöglichkeiten hat sie nicht nur die Techniken revolutioniert sondern auch die Sehweisen ganzer Generationen beeinflusst.

Wir zeigen eine der umfangreichsten Sammlungen mit einer repräsentativen Auswahl der Geräteentwicklungen, die chro-
nologisch die Geschichte der elektronischen und digitalen Fotografie von den Anfängen bis heute darstellt.



© Deutsches Film- und Fototechnik Museum | Weinstraße 33 | 67146 Deidesheim