banner Deutsches FILM + FOTOTECHNIK Museum

FASZINATION MUSEUM
fototechnik

Sammeln, Bewahren und Vermitteln sind die drei Grundpfeiler jeder musealen Arbeit. Diesem Erbe sind wir verpflichtet und arbeiten beständig an der  Optimierung dieser Aufgabe.

Das Museum stellt mit einer der europaweit umfangreichsten Sammlungen auf seinem Gebiet die technischen Entwicklungen der Fotografie, des Films und des Fernsehens von den Anfängen bis in die Gegenwart dar.

Auf einer Ausstellungsfläche von 400 m2 über zwei Stockwerke zeigt das Museum mehr als 5.500 Exponate, Modelle und didaktische Schautafeln.

Darüber hinaus informiert es nicht nur eine breite Öffentlichkeit über bedeutende Erfindungen sondern bewahrt und pflegt deren Exponate als Technisches Kulturerbe.

Gleichzeitig würdigt es die Leistungen von Erfindern, Technikern, aber auch Unternehmen der Foto-, Film- und Fernsehbranche, denen wir die heutigen Kommunikationstechniken in Bild und Ton verdanken.

Heute ist das Museum ein Prestigeobjekt des Landes Rheinland- Pfalz, des Landkreises Bad Dürkheim, der Stadt Deidesheim und der Metropolregion Rhein-Neckar.



© Deutsches Film- und Fototechnik Museum | Weinstraße 33 | 67146 Deidesheim